Bunker Fuchsbau (ZGS14) Fürstenwalde
Warn-Alarm-Zentrale (WAZ) (R.319)
Einschub für Bezirk Suhl FWkS 10/20 (Fernwirksystem, Zeitmultiplexverfahren)
Sirenensteuerung für alle Bezirke der DDR.

Möglichkeit zur Modulation aller Rundfunksender
(z.B.: Berliner Rundfunk, DT64, Radio DDR 1, Stimme der DDR)


Gewartet durch Personal DP
(nicht ÜSt)
2 mal im Jahr Auslösung Probealarm vor Ort durch Personal Luftschutz/Zivilverteidigung

S1: 2444-367

Jeden Mittwoch, 13 Uhr, Probealarm DDR
1. Auslösung soll von hier am 05.05.1971 erfolgt sein.
Übertragungsstelle 2
Fürstenwalde

im Zentralen
Gefechtsstand 14
(Kdo. LSK/LV)
_______________
siehe auch www.bunkeranlage-fuchsbau.de
Bedientisch zur Auslösung
Cottbus
Magdeburg
Halle
Die WAZ, Ursprung zur Errichtung des ZGS14 Tondokument 2007, etwas übersteuert. Ist in Arbeit.
zurück